Aktuelles

Informationen zu Veranstaltungen

Wir machen Pause
Wir wünschen Euch und Ihnen schöne und erholsame Sommerferien. Wir sehen uns am 8. August.

Kurz vor Schluss ….. das Schulfest
Nach einem langen Schuljahr ist es gute Tradition kräftig zu feiern. Das haben wir auf unserem Sommerfest getan.Bei bestem Wetter vergnügten sich unsere Schülerinnen und Schüler an vielen Spielangeboten und am tollen Buffet der Eltern. Vielen Dank für den Besuch und für die Hilfe.

Bewegte Schule
Wir haben es geschafft! Kurz vor den Ferien erhielten wir die Nachricht, dass wir die Auszeichnung „Bewegte Schule“ bekommen haben.
Damit verbunden sind einige Neuerungen für die Pausen. Freut euch schon einmal darauf!

Sportfest
Am 24.05.2019 fand unser Sportfest statt.  Die Kinder gaben alles und zeigten ihr Können beim Laufen, Werfen und Springen.  Zum Abschluss gab es wieder das Fußballspiel des 4. Jahrgangs gegen die Mitarbeiter der Schule.  Die Mitarbeiter gewannen nach einem spannenden und fairen Spiel 6:3.
Vielen Dank an alle Eltern für die große Hilfe!

Internet ABC
Wir sind Internet-ABC-Schule!
PC, Tablet oder Smartphone gehören schon längst zum Lebensalltag unserer Kinder. Ein bewusster und verantwortungsvoller Umgang mit diesen Medien und dem Internet muss gelernt werden. Dazu gehört Basiswissen, Kenntnis über die Möglichkeiten des Internets, aber auch das Vertraut werden mit möglichen Risiken und Gefahren.
Wir haben uns deshalb im Schuljahr 2017/2018 auf den Weg gemacht, Internet-ABC-Schule zu werden.
Das über zwei Schuljahre laufende Projekt basiert auf den Materialien des Internet-ABC, einem Lern- und Mitmach-Portal für Kinder von 5 bis 12 Jahren. In Anlehnung daran lernen die Schülerinnen und Schüler an Internet-ABC-Schulen in der 3. und 4. Klasse in vier Lerneinheiten spielerisch und kindgerecht den sicheren Umgang mit dem Internet.

Mehr Informationen gibt es hier!

 

Sportlicher Jahresausklang und Anfang
In der ersten Januarwoche fand wie immer unser Neujahrsturnen statt.
Alle Klassen tobten sich an unserer riesigen Gerätelandschaft aus.

Im Januar nahm die 3a an der Brennball Bezirksmeisterschaft teil – und wurde Turniersieger. Herzlichen Glückwunsch!

Der 2. Jahrgang zeigte sich im Dezember von seiner sportlichen Seite. Die Klasse 2b nahm an der Bezirksmeisterschaft im Feuerball teil und erreichte den 4. Platz. 


Am Freitag den 23.11.18 hat die Grundschule Hoheluft zum ersten Mal am Schulturncup teilgenommen. Mit einem Jahrgangsteam der zweiten Klassen haben wir uns gutgeschlagen und einen tollen 15. Platz erzielt. Wir haben uns in den Disziplinen: Bodensynchronturnen, Seilspringen, Eierlaufbalancieren, Flugrollensprung, Synchronhockwenden und Pyramidenakrobatik erprobt. Vielen Dank für einen tollen Wettkampf!

 

 

Schreiben
Wie lernen unsere Schulkinder eigentlich schreiben?
Diese Frage war Thema auf der Elternratssitzung im Dezember. Unsere Fachleiterinnen „Deutsch“ erläuterten die Strategien des Schriftspracherwerbs. Hier können Sie sich die Präsentation ansehen. Kinder auf dem Weg zur Schrift

 

VorlesetagZum 6. Mal luden wir alle Kinder unserer Schule zum Vorlesetag ein. Am Freitag, den 16.11.  wurde in allen Klassen und Büros vorgelesen. Die Kinder konnten aus rund 25 Vorleseangeboten auswählen. Nicht vergessen: Lesen gefährdet die Dummheit!

 

STADT-WAHN-SINN

Am Donnerstag, den 08.11.18 fand unsere Vernissage unter dem Stadt-Wahn-Sinn statt.
Alle SchülerInnen präsentierten stolz ihre Einzel- und Gruppenarbeiten zum Motto der Vernissage.  Abgerundet wurde die Vernissage durch Mitmachaktionen und eine geheimen Auktion. Wir freuen uns sehr über die sehr zahlreichen Besucher und die gute Stimmung. Das motiviert uns schon jetzt für die nächste Vernissage.

Ein großer Dank an alle Künstlerinnen und Künstler, die Kunstlehrer und Kursleiter und an Sie, die Besucher der Vernissage.

 

Ein besonderer Dank geht an die SchülerInnen des Kochprofils „Sculinaria“ der Ida Ehre- Stadtteilschule, die uns mit tollen Leckereien verwöhnten. Das habt ihr einfach großartig gemacht!!!

 

Hier sehen Sie einige der Kunstwerke:

 

Erntedank – Wir danken und wir teilen!

Unser Gabentsich für die Hamburger Tafel.
Unglaublich – 1000 Dank an alle SpenderInnen.

Am letzten Tag vor den Ferien feierten wir wieder Erntedank. Das schönste Fest des Jahres. Mit vielen Gelegenheiten zum Basteln, Spielen, Nachdenken, Teilen und Danken!
Wir immer mit großer Spendenaktion für die Hamburger Tafel.

Neuer Elternrat
Auf der Elternvollversammlung am 19.09.2018 wude auch ein neuer Elternrat gewählt. Unser neuer Elternratsvorsitzender ist Hr. Beuting. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank!
Hier finden Sie alle Mitglieder des Elternrates:
Vorstellung_Elternrat

 

Etwas verloren…..?


Unsere neue Finde-Garderobe ist fertig! Vielen Dank der Hausmeisterei für diese tolle Konstruktion.

Uni Projekt 2018/2019
Seit Jahren arbeiten wir mit dem Fachbereich Erziehungswissenschaft der Uni Hamburg zusammen. Im Rahmen der Lernwerkstatt Sachunterricht kommen Studierende in die Klassen und arbeiten mit den Kindern. In diesem Schuljahr findet das Projekt gleich am Anfang des Schuljahres statt. In den Klassen der Jahrgänge 3 und 4 arbeiten die Kinder zusammen mit den Seminarteilnehmern zum Thema Mittelalter.

Neue Kurse
Zu Beginn des Schuljahres ist die Aufregung immer groß. Es gibt neue Kurse! Hier können Sie das Kursheft nocheinmal nachlesen. Klicken Sie einfach auf das“Kursheft“!

 

Einschulung – In Hamburg sagt man Moin Moin!
Am 21. und 22.08. wurden unsere neuen Erstklässler und die Vorschüler eingeschult. Wir freuen uns  sehr, dass ihr da seid!

Schulinspektion
Alle 4-5 Jahre begutachtet die Schulinspektion die Schulen Hamburgs. In diesem Jahr war unsere Schule an der Reihe. Inzwischen liegt das Ergebnis auch digital vor und sie können es hier nachlesen.
Bericht Schulinspektion

 

Alle älteren Berichte zu Veranstaltungen finden Sie jetzt im Archiv.

 

Schulverein
Am 08.06.2016 fand die Mitgliederversammlung des Schulvereins statt. Der Vorstand berichtete von den Aktivitäten des letzten Jahres. Kurz zusammengefasst: Der Schulverein unterstützt das Kurssystem der Schule mit über 12000€. Auch den Aufbau der Schulbibliothek wäre ohne Schulverein nicht möglich gewesen. Außerdem werden Kinder untertsützt, damit sie am Yoga Unterricht oder Klassenreisen teilnehmen können. Um diese umfangreichen Unterstützungsmaßnahmen in diesem Maße fortführen zu können, brauche wir IHRE Hilfe. Es ist wichtig, dass deutlich mehr als nur ein knappes Drittel der Eltern Mitglied im Schulverein sind. Es ist wichtig, dass mehr Menschen die (Verwaltungs-) Arbeit des Schulvereins mittragen.